Kontakt | Impressum ©2007 - 2017 www.PraWi-Officewelt.de - alle Rechte vorbehalten Produkte | Shop | Schulungen | Kundenbereich | Links

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

1. Präambel

Die PraWi GbR stellt über ihr Internetportal unter www.prawi-officewelt.de Tools, Mustervorlagen, Ratgeber und andere Inhalte in digitaler Form als Dateien und Inhalte zur Verfügung, die von jedermann zum Teil unentgeltlich, zum Teil entgeltlich angefordert und herunter geladen werden können. Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen dem Kunden und der PraWi GbR.

2. Vertragsschluss

2.1 Zwischen dem Kunden und der PraWi GbR kommt ein rechtsgültiger Vertrag zustande, indem der Kunde Dateien und Inhalte anfordert und die PraWi GbR ihm diese zur Verfügung stellt; sei es durch einen Download-Link, oder im Wege einer Übersendung per E-Mail. Die Lieferung angeforderter Dateien und Inhalte in der vorgenannten Art und Weise erfolgt in der Regel sofort nach Zahlungseingang. Kostenlose Dateien können werden sofort als Download zur Verfügung gestellt.

2.2 Der Kunde hat sicherzustellen, dass auf seiner Seite die technischen und tatsächlichen Voraussetzungen für den Empfang der Dateien und Inhalte gegeben sind. Ebenso ist es Sache des Kunden, geeignete Software bereitzuhalten, die ein ordnungsgemäßes Öffnen, Bearbeiten und Ausdrucken der Dateien und Inhalte ermöglicht. Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist dies ohne Einfluss auf das Zustandekommen des Vertrages zwischen dem Kunden und der PraWi GbR.

3. Zahlungsbedingungen

3.1 Die Preise ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibungsseite und / oder dem jeweiligen Bestellformular und enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer zuzüglich anfallender Versandkosten.

3.2 Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungen zurückzuhalten, sofern ihm nicht ein gesetzliches Zurückbehaltungsrecht zusteht.

3.3 Alle Zahlungen sind sofort fällig. Ist der Kunde im Verzug, berechnet die PraWi GbR pauschal EUR 3,00 je Mahnung als Verzugsschaden. Die Geltendmachung eines weitergehenden Verzugsschadens bleibt vorbehalten.

4. Widerrufsrecht

4.1 Sofern dem Kunden die angeforderten Dateien und Inhalte bereits per Download-Link und / oder per E-Mail zur Verfügung gestellt wurden, kann der Vertrag nicht rückabgewickelt werden. Ein Widerrufsrecht besteht in diesem Fall deshalb nicht.

4.2 Die Dateien und Inhalte gelten auch dann als zur Verfügung gestellt im Sinne von 4.1, wenn Umstände, die die PraWi GbR nicht zu vertreten hat, die Zustellung verhindern. Insbesondere hat der Kunde die Obliegenheiten aus 2.2 zu beachten.

4.3 Wurden die Dateien und Inhalte noch nicht auf die vorgenannte Art und Weise zur Verfügung gestellt, kann der Kunde binnen zwei Wochen nach Bestellung widerrufen, wobei der Widerruf formlos wie folgt erklärt werden kann: per E-Mail an Storno@prawi-officewelt.de oder postalisch an PraWi GbR, Petristr. 1, 30449 Hannover.

5. Lizenzbedingungen, Einsatz der Software

5.1 Die Lizenzbedingungen werden durch Öffnen der CD- oder Diskettenpackung anerkannt. Falls nicht ausdrücklich anders angegeben, handelt es sich bei dem Preis für die Software, d. h. Software-Lizenz, grundsätzlich um ein einfaches, nicht ausschließliches und nicht übertragbares Nutzungsrecht auf einem Einplatz-Computersystem. Weder von der Software, außer einer Sicherheitskopie, noch von der Dokumentation dürfen Kopien angefertigt werden. Eine Rücknahme geöffneter oder benutzter Ware ist nicht möglich, auch wenn diese falsch geliefert wurde. Käufer und Verkäufer sind sich darüber einig, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, Software-Fehler unter allen Anwendungsbedingungen völlig auszuschließen. Wir sind nicht für den korrekten Einsatz der Software durch den Kunden oder Anwender, nicht für die Datensicherung inkl. Daten und dafür, dass die bestellte Software auf dem vorgesehenen Computersystem lauffähig ist, verantwortlich.

6 Gewährleistung

6.1 Wir gewährleisten, dass unsere Software entsprechend den Programmbeschreibungen allgemein zutreffend und in diesem Rahmen einsatzfähig ist. Die technischen Daten und die Beschreibungen in der Produktinformation allein stellen keine Zusicherung bestimmter Eigenschaften dar. Die Gewährleistung beschränkt sich wahlweise auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung defekter Datenträger. Insbesondere ist die Haftung für Mängel- und Folgeschäden, die durch die Anwendung des Produktes entstehen, ausgeschlossen.

6.2 Die PraWi GbR macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, Computer-Programme so zu entwickeln, dass diese unter allen erdenklichen Bedingungen fehlerfrei arbeiten. Gegenstand einer jeden Gewährleistung durch die PraWi GbR ist Software, die im Sinne der Programmbeschreibung grundsätzlich brauchbar ist. Vorbehaltlich ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung übernimmt die PraWi GbR keine Gewähr dafür, dass die Programmfunktionen den Anforderungen des Kunden genügen oder für ein bestimmtes Vorhaben geeignet sind. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich zugesichert, übernimmt die PraWi GbR keine Gewähr für die Verträglichkeit gelieferter Software mit Fremdprogrammen oder Hardware-Bestandteilen.

In Ergänzung zu den hier aufgeführten Bedingungen gelten die den jeweiligen Programmpaketen beiliegenden Lizenzbedingungen.

7. Schlussbestimmungen

7.1 Ist oder wird eine Bestimmung in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

7.2 Es gilt deutsches Recht.

7.3 Die PraWi GbR kann diese Vertragsbedingungen jederzeit ändern. In diesem Fall könnten die jetzt auf Ihre Bestellung anwendbaren AGB zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr abrufbar sein.

 

Änderungen vorbehalten

 

Stand 14.09.2008 


Der Warenkorb ist leer